Tipps

Die richtigen Brautaccessoires machen die Braut noch schöner

Brautaccessoires

Die Hochzeit gilt bei vielen Bräuten als der schönste Tag im Leben, viele fühlen sich im Brautkleid wie eine Prinzessin und rufen staunende Blicke hervor. Doch nicht nur das richtige Brautkleid, die richtige Brautfrisur oder das richtige Braut-Makeup ist entscheidend für ein tolles Erscheinungsbild der Frau, sondern oft sind es Details, die Brautaccessoires, die das I-Tüpfelchen beim Erscheinungsbild sind. 

Mit welchen Brautaccessoires kann sich die Braut aufpeppen?

Wichtige Brautaccessoires sind z.B.:

  • Gürtel
  • Taschen
  • Handschuhe
  • Schleppennadel
  • Clutch
  • Brauttaschentuch
  • Ringkissen
  • Strumpfband

Im Laufe des Hochzeitstags werden viele Blicke auf die Braut fallen, dabei begutachten die Gäste Braut und Bräutigam ausführlich und haben auch Augen für Details. Es fällt dann auf, wenn zwar ein bildhübsches Brautkleid gewählt wurde, aber die Clutch so gar nicht zum Kleid passen will, sondern aussieht, wie vom Kaufhaus aus der Wühlkiste. Hier ist es besser, wenn die Braut sich ausgewählt schöne Brautaccessoires zulegt, die die Blicke auf sich ziehen und stimmig zum Gesamtoutfit passen. Spezial-Braut-Versender wie z.B. https://beautifulbrideshop.de bieten für Bräute eine umfangreiche Auswahl besonderer Brautaccessoires an, sodass jede Braut ihr Brautkleid um schöne passende und stilvolle Details ergänzen kann. Für einen Tag Prinzessin sein ist so leicht. Oft ist es ein besonders witziges Vintage-Strumpfband oder ein auffallend glitzernder Brautgürtel, an den man sich noch Jahre später erinnert. Eigentlich nur eines von mehreren Brautaccessoires, welches aber das Gesamterscheinungsbild der Braut „rund“ macht.

Müssen Brautaccessoires teuer sein?

Brautaccessoires müssen in erster Linie schön und stimmig zum Gesamtkonzept sein. Meist ist es gar nicht so teuer, etwas besonders Schönes im Bereich der Brautaccessoires zu finden. Guter Geschmack ist bezahlbar. Und wenn ein besonders schönes Stück einmal ein paar Euros mehr kostet, ist es das vielen Bräuten auch wert, weil sie am schönsten Tag des Lebens auch besonders schön aussehen wollen und nicht an der falschen Stelle sparen wollen. Sparen kann man am Buffet, an der Hochzeitsreise, am Musiker, am Fotografen, aber niemals am Outfit der Braut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.